Neue Arbeit: "I Fiffari" - Raumklangkomposition für Vogelstimmen, Instrumente und Zuspiel 01.06.2015

Über die letzten Jahre konnte ich eine große Sammlung unterschiedlicher Vogelstimmenpfeifen zusammentragen, für die ich komponieren wollte. Schließlich inspirierte mich die Alte Kirche St. Martin zu der neuen, ortsbezogenen Arbeit I Fiffari. Umgeben von einem Kreis vogelstimmiger MusikerInnen, vier Lautsprechern und vier traditionellen Blasinstrumenten ist das Publikum hier eingeladen, seinen Hörwinkel in alle Raum-Richtungen zu öffnen. Vielfältige Interaktionen echter und künstlicher Vogelstimmen ermöglichen ein Zwischenreich aus Natur-Mimikry und akustischer Illusion.

I Fiffari ist ein Kompositionsauftrag von Raumklänge 2015 / Georg Dietzler. Ich danke ganz besonders dem Jugendchor ConTakt und seinem Leiter Georg Sachse für ihren engagierten und konzentrierten Einsatz für meine neue Komposition und freue mich auf die Uraufführung am Freitag, 12. Juni, um 18 Uhr in der Alten Kirche St. Martinus, Ingendorfer Straße, 50259 Pulheim-Stommeln. Eine zweite Aufführung am selben Ort findet am Sonntag, 14. Juni, um 18 Uhr statt.