KGNM Mitgliederkonzert 2009 [Donnerstag/Thursday, 1. Oktober 2009]
LOFT, Wißmannstr. 30, 50823 Köln, 20 Uhr/8pm
darin unter anderem:
Harald Muenz: de[ux]ChiffrAGE (1993/2004) für zwei Sprecher mit zwei Laptops
Harald Muenz: tsvi:-Satz (2008) aus "Das Zungenbuch" für drei phonetische Stimmen
Sigrid Sachse, Harald Muenz, Georg Sachse - phonetic voices/phonetische Stimmen
-> Homepage sprechbohrer (www.sprechbohrer.de) <-


Uraufführung Violine-Akkordeon [Samstag/Saturday, 26. September 2009]
Belgisches Haus, Cäcilienstr. 46, 50667 Köln
Pi-Chao Chen - Violine
Primož Parovel - Akkordeon
20.00 Konzert / concert
Volker Heyn: Short Story...on a Higher Key (UA)
Uros Rojko: Accordica (UA)
John Cage: Six Melodies
Harald Muenz: data compression (2009, UA) für Violine und Akkordeon
Ramon P. Santos: PAL'OK II (UA)

19.00 Gesprächsrunde / pre-concert talk with V. Heyn, U. Rojko, and H. Muenz
Moderator: Egbert Hiller


ariche in Stockholm [Freitag/Friday, 25. September 2009]
Fylkeningen, Torkel Knutssonsgatan 2, Münchenbryggeriet, S-104 62 Stockholm
Harald Muenz: ariche (2001, SE) für Baßflöte und zufallsgesteuertes Zuspiel
Christopher Fox: Stone, Wind, Rain, Sun3 (1989) für verstärkte Altflöte
John Croft: ...ne l'aura che trema (2007, SE) für Altflöte und Live-Elektronik
Richard Craig – Flöten/flutes
John Croft and Harald Muenz - Klangregie/sound projection


sprechbohrer in Fifth Cologne Music Night of the Independent Scene [Samstag/Saturday, 19 September 2009]
5. Kölner Musiknacht der Freien Szene
Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln
22.00 Uhr
>>Wortmeldungen<<
Georg Sachse: "3 Volksweisen"
Oskar Pastior: "meteorganistenographie" / "dominotaurus" aus "Das Hören des Genitivs"
Georg Sachse: "Element: Eins"
Harald Muenz: "tsvi:-Satz" aus "Das Zungenbuch" für drei phonetische Stimmen
Sigrid Sachse: "krawumm3"
Sigrid Sachse, Harald Muenz, Georg Sachse - phonetic voices/phonetische Stimmen
-> Homepage sprechbohrer (www.sprechbohrer.de)


harald muenz: tape music - akustische situationen [Samstag/Saturday, 19 September 2009]
5. Kölner Musiknacht der Freien Szene
Kunst-Station Sankt Peter, Leonhard-Tietz-Straße 6, 50676 Köln
20.00 Uhr
Tonbandkompositionen von Harald Muenz
BrahmsBloc (2002; UA)
dreimal neunzig sekunden wirklichkeit (2002, UA)
Orèlob 80 (2008; UA)
Ipecacuanha (2006; UA)
börthdäi saonz (2001; UA)
BeethovEnBloc (2000)
Harald Muenz, Klangregie/sound control


Rohr-Ansätze Richard Craig – Flöten/flutes [Freitag/Friday, 5. Juni 2009]
19.30 Uhr
Kunst-Station Sankt Peter
Leonhard-Tietz-Straße 6, 50676 Köln

Brian Ferneyhough: Unity Capsule (1975-76)
Salvatore Sciarrino: Venere che le Grazie la fioriscono (1989)
Horaţiu Rădulescu: Dizzy Divinity I op. 59 (1985) für Baßflöte solo
Harald Muenz: ariche (2001) für Baßflöte und zufallsgesteuertes Zuspiel
Christopher Fox: Stone, Wind, Rain, Sun3 (1989) für verstärkte Altflöte
John Croft: ...ne l'aura che trema (2007, DE) für Altflöte und Live-Elektronik

Richard Craig – Flöten/flutes
John Croft, Harald Muenz - Klangregie/sound projection

Das Konzert wird ermöglicht durch/Concert funded by Förderprogramm der Sparkasse KölnBonn



writing in Stuttgart [Donnerstag/Thursday, 5. März/March 2009]
Musikprofile
Treffpunkt Rotebühlplatz, Robert-Bosch-Saal, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart, 19.30 Uhr

Harald Muenz: „writing“ für 2 Spieler an einer Großen Trommel und Audio-Zuspielung
Robin Hoffmann: „oehr“ für Hören solo. Version für 2 Akteure und Videozuspielungen
Gerhard Stäbler: „internet x 2 / scrap“. Simultanaufführung von „Winter Blumen“ für Baritonsaxophon sowie „Purple Rugs“ für Marimba solo

Hörlabor (Nikola Lutz - Saxofone, Video; Armin Sommer - Percussion)




dietro V avanti in Parma [Donnerstag/Thursday, 16. Oktober 2008]
Traiettorie 08
XVIII Rassegna di musica moderna e contemporanea, Parma.it

Enno Poppe: Salz (2005) for flute, oboe, clarinet, saxophone, violin, viola, violoncello, percussion, and keyboard
Georg Friedrich Haas: NachRuf ... ent-gleitend (1999) for flute, oboe, clarinet, violin, viola, and violoncello
Oliver Schneller: Twilight dialogues (2003) for flute, clarinet, viola and percussion
Harald Muenz: dietro V avanti (2006-7) for flute, clarinet, violin, violoncello, vibraphone, and piano

ensemble mosaik (Berlin):
Bettina Junge - flutes/Flöten, Simon Strasser - Oboe, Christian Vogel - clarinets/Klarinetten, Martin Losert - Saxophon, Roland Neffe - percussion/Schlagzeug, Ernst Surberg - keyboards/Tasteninstrumente, Chatschatur Kanajan - Violine, Karen Lorenz - Viola, Mathis Mayr - Violoncello,
Ltg./cond.: Peter Rundel



In memoriam Karlheinz Stockhausen [Samstag/Saturday 23. August 2008]
KGNM im Kölnischen Kunstverein (Die Brücke, Hahnenstraße 6, 50667 Köln)

Harald Muenz: nearly - fast für Baßklarinette, Marimba und Klavier (2008; UA)
MusikFabrik NRW (Carl Rosman, Thomas Meixner, Ulrich Löffler)


sprechbohrer (4) [Samstag/Saturday 19. April 2008]
Domforum (Domkloster 3, 50667 Köln), 7.30pm

John Cage (1912-92) Simultanaufführung: Song Books / Solo for Piano
Hans Peter Reutter (*1966) "Über Freundschaft" nach Hölderlin (2007)
Sigrid Sachse (*1968) neues Werk (2008, UA)
Harald Muenz (*1965) tsvi:-Satz (2008, UA)
Georg Sachse (*1962) Orkästastück Nr. 2 für Stimme und Elektronik (2008, UA)
Helmut Heißenbüttel (1921-1996) Einfache grammatische Meditationen (1955)
Ausarbeitung: Harald Muenz*)
Georges Aperghis (*1945) Texte aus: Zig-Bang (2004)
Ausarbeitung: sprechbohrer*)
Hans G Helms (*1932) Struktur V aus Fa:m’ Ahniesgwow (1959)
Ausarbeitung: sprechbohrer*)
*) Uraufführung der jeweiligen Ausarbeitung

sprechbohrer
Sigrid Sachse – Harald Muenz – Georg Sachse, phonetische Stimmen

-> Homepage sprechbohrer (www.sprechbohrer.de)


Search
entire page
only in art: on stage
on stage
quick list...